Programm

Kursinhalte

Die sonografische Untersuchung der Hand hat mittlerweile einen festen Stellenwert in der Diagnostik von Erkrankungen und Verletzungen der Hand. Mit ihrer hohen Ortsauflösung und dynamischen Untersuchungsmöglichkeiten erleichtert sie eine korrekte Diagnosestellung und ermöglicht ultraschallgesteuerte Infiltrationen und Therapien. Der eintägige Kurs richtet sich an Anfänger der Sonografie an der Hand aber auch an fortgeschrittene Ultraschalldiagnostiker, die Ihre Kenntnisse bezüglich der Diagnostik der Hand erweitern und vertiefen möchten.



Themen und Übungen

  • Physikalische Grundlagen und Geräteeinstellungen
  • Sonografische Anatomie der Hand
  • Sonografische Diagnostik häufiger Verletzungen und Erkrankungen an der Hand
  • Ultraschallgesteuerte Infiltrationstechniken

Kurskosten

CHF 980,- pro Person

(inkl. Kursskript, Verpflegung in den Kaffeepausen und Mittagessen)

Dr. med. Sebastian Kluge

Kursorganisation

Dr. med. Sebastian Kluge ist Facharzt FMH für Chirurgie und Handchirurgie und selbstständiger Handchirurg in der Klinik Impuls Wetzikon sowie ärztlicher Leiter der Praxis Handchirurgie Seefeld in Zürich. Als Tutor der Sektion Bewegungsapparat der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschallmedizin (SGUM) und Herausgeber des Lehrbuchs Ultraschalldiagnostik der Hand (Springer) besteht eine langjährige nationale und internationale Kongress- und Lehrtätigkeit auf dem Fachgebiet der Ultraschalldiagnostik der Hand.

Ⓒ Copyright Handchirurgie Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.